H B E

projektinfo
neubau wohnhaus mit doppelgarage

entwurfskonzept

zur strasse schützt ein quergestellter baukörper den dahinterliegenden wohn- und aussenbereich vor einblicken. der 2-geschossige hauptbaukörper nimmt den ursprünglichen geländeversprung auf, indem er halbgeschossig versetzt angeordnet ist. dies führt zu einer wirtschaftlichen planung und gleichzeitig ebenerdiger ausgangssituation in den aussenbereich. der längliche baukörper ist nord-süd- orientiert. nach norden sind erschließungsflächen und nebenräume angeordnet. nach süden wohnräume. die südfassade öffnet sich großflächig um solare einträge und blicke in die natur zu ermöglichen. das gebäude legt sich an die nördliche grundstücksgrenze und streckt sich in die länge um einen möglichst großen gartenbereich zu schaffen.

energetisches konzept

die beheizung erfolgt über eine holz-pellet-heizung in verbindung mit einer fußbodenheizung. eine kontollierte zu- und abluftanlage mit wärmerückgewinnung mit einem sole-erdwärmetauscher ist integriert.

fakten

bauweise: massivbau
bri: 940 cbm
wohnfläche: 190 qm
nutzfläche: 60 qm
leistungsphasen: 1-8
planungs- und bauzeit: 2009-2010
ht: -56% zu enev 2007
qp: -76% zu enev 2007




zur übersicht
nächstes projekt
zum projektanfang
e r a